Schandweib als enhanced E-Book

 

Wie sah es aus in der Welt des Schandweibs? Die elektronische Version des historischen Romans enthält als sogenanntes enhanced E-Book vielfältige zusätzliche Features, die die Welt von vor über dreihundert Jahren auf überraschende Weise lebendig machen.

Auch im E-Book steht der vollständige Text der Buchausgabe im Mittelpunkt, beigestellt ist ihm allerdings sorgfältig ausgewähltes und aufwändig erstelltes Zusatzmaterial. Diese neue, digitale Aufbereitungsform bietet die Möglichkeit, als Leser tief in die Geschichte einzutauchen.


Die angereicherte elektronische Version von „Schandweib“ bietet:


  1.     Original-Filmaufnahmen: Claudia Weiss führt in fünf

       Videos an die Originalschauplätze ihres Romans,

       zum Beispiel an den ehemaligen Richtplatz.

  1.     Karten-Overlay-Funktion: Erkunden Sie, welche

       Straßenzüge aus Zeiten Ilsabe Bunks sich noch heute

       im Hamburger Stadtbild wiederfinden.

  1.     Exklusives Audiomaterial: Eigens für dieses E-Book

       wurden zwei überlieferte Schandlieder, die während

       der Hinrichtung von Ilsabe Bunk gesungen wurden,

       neu arrangiert und eingespielt.

  1.     Originalakten: Stöbern Sie in den Originalakten des

       historischen Falls aus dem Hamburger Staatsarchiv,

       die für dieses E-Book digitalisiert und zugänglich

       gemacht wurden.

  1.     Hintergrundinformation: Claudia Weiss erläutert im

       Video und in einem Hintergrundtext die historischen

       Fakten des wahren Falls um Ilsabe Bunk.

  1.     Historisches Bild- und Kartenmaterial: Dokumente

       aus der Zeit illustrieren das Leben um 1700.

  1.     Glossar: Direkt aus dem Lesetext sind über 150

       redaktionell bearbeitete Verweise aufrufbar, die

       weitere Informationen zu historischen Personen und

       vielen Begriffen bieten.




Die E-Book-Ausgabe ist über alle gängigen E-Book-Plattformen erhältlich, wie etwa über den iBook Store. Das umfangreichste Leseerlebnis bieten multimediafähige Geräte, wie etwa das iPad.